Geben Sie Ihrem Dach ein neues Aussehen!

Dachflächen sind der Witterung ungeschützt und daher extrem ausgesetzt. Sonne, Regen, Hagel oder Schnee setzen den Flächen im Laufe der Zeit zu. Um die Flächen zu schützen und zu erhalten, benötigen Dachflächen spezielle Schutzanstriche, die Umwelteinflüsse abhalten und mechanisch widerstandsfähig sind.

Vor allem ältere Metalldächer erfordern einen regelmäßigen Anstrich, um es lange schön zu erhalten und vor Rost zu schützen.

Für einen neuen Anstrich braucht es einige Arbeitsschritte:

1. Wichtig ist eine ordentliche Reinigung. Fettige Verunreinigungen, Laub, Steinchen und anderes muss vor dem Anstrich entfernt werden.
2. Rostige Stellen müssen speziell gereinigt und mit einem Rostschutzgrund versiegelt werden. So wird ein weiteres Ausbreiten des Rostes verhindert.
3. Anschließend wird das gesamte Dach grundiert. Hier ist mit Ecken, Kanten und anderen schwer zu erreichenden Stellen zu beginnen.

4. Als letzter Schritt wird das ganze Dach mit einem Lackroller gleichmäßig gestrichen. Die Farbe kann auch im Spritzverfahren aufgebracht werden.
Für Dächer verwendet man spezielle Dachfarben mit Eisenglimmer, welche wie ein Schuppenpanzer für das Metall wirken.

Wichtig: Arbeitssicherheit!

Es ist immer wichtig, Arbeiten sicher auszuführen. Speziell bei Arbeiten am Dach kann eine Sicherung Leben retten, da schon ein Sturz aus geringer Höhe zu schweren Verletzungen führen kann. Daher ist es wichtig, immer gesichert und nie alleine zu arbeiten!