Acrylmalerei

Acrylfarben sind synthetische, ungiftige Farben. Sie sind mit Wasser verdünnbar, trocknen zügig und haben eine starke verklebende Eigenschaft. Die Farbe bleibt auch nach dem Trocknen elastisch. Gearbeitet wird von der Palette aus, mit groben, starken Borstenpinseln oder Synthetic-Borsten auf Malkarton, Malplatten, Leinwänden oder starken Papieren.

Acrylmalereien bedürfen keines speziellen Schutzes. Um eine einheitliche Glanz- oder Mattwirkung der Farben zu erreichen, oder die Oberfläche gegen Verkratzen und Verstauben zu schützen, wird gerne ein transparenter Lack aufgetragen.

Bei der Einrahmung empfehlen wir, das Bild passend zur Möblierung und zur Atmosphäre im Raum und natürlich zu den Farben und Strukturen des Bilds einzurahmen. Oft genügt eine einfache Leiste in weiß, schwarz, silber oder natur, welche die Leinwand umfasst. Ebenso oft werden Leinwände aber einfach ohne Rahmen aufgehängt oder an die Wand gelehnt.